> Vita

> seit 2005

> freiberuflich als Illustrator und Kommunikationsdesigner tätig


> (u.a. für: Blinden- und Sehbehindertenverband Niedersachsen e.V.,

> Buchhandlung Wandlitz, Cornelsen Verlag, Die BerlinA, 

> DuMont Verlag, Galerie Sophien-Edition Berlin, Gestalten Verlag,

> Glasmuseum »Glasmacherhaus Neuglobsow«, Heinrich-Böll-Stiftung,

> Holm Verlag, IASS Potsdam, Kulturhistorisches Museum Stralsund,

> Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz, LauferNeo GmbH, MetaDesign AG, 

> Reimer Verlag, SOCIUS GmbH, Städtisches Museum im Storchen – Göppingen,

> Stern-Wywiol-Galerie Hamburg, Stiftung Warentest, TESSLOFF Verlag,

> Ullstein Verlag, united communications, unlimited communications GmbH berlin,

> Verlagshaus Braun, Verlagsgruppe Econ Ullstein List, Zille-Museum Berlin)


> 1999 – 2005
> Mitinhaber von port-d burgold & neumann gbr, agentur für visuelle kommunikation


> 1999
> Stipendiat an der Glasgow School of Art, GB


> 1995 – 2002
> Studium an der Kunsthochschule Berlin Weißensee, Hochschule für Gestaltung;

> Abschluss als Diplom-Kommunikationsdesigner


> 1995
> Grafiker, Layouter, Setzer; Ingenieurbüro für Grafische Systeme GmbH


> 1992 – 1994
> Grafiker beim Potsdam Kolleg für Kultur und Wirtschaft GmbH, Berlin


> 1989 – 1991
> Mitarbeiter im Märkischen Museum Berlin, Bereich Ausstellungsbetreuung


> 1988 – 1989
> Bronzegießer in den Zentralen Bildhauerwerkstätten des VBK der DDR in Berlin-Köpenick


> 1982 – 1988
> Goldschmied (Facharbeiter) in der PGH Edelschmuck Berlin


> in Berlin geboren

 

Foto: Susanne Losert-Behr, www.dasfotoatelier.de

 


nach oben